Wettbewerb "Dolles Dorf " 2005 des Hessischen Fernsehens

Goddelsheim wird 2.Sieger !

zu den Bildern
vom 10. Juni 2005


Film laden
 

zur Dorf-Hymne

            Moderator Jens Kölker

 

 

Quelle: hr-online

So funktionierte es
Nach dem riesigen Erfolg der vergangenen zwei Jahre hieß es auch dieses Jahr wieder: "Dolles Dorf! – Hessen sucht das Dorf des Jahres". Und so funktionierte es.

Vorrunde
Die ersten Entscheidungen um den Titel „Dolles Dorf!“ fielen vom 16. bis 27. Mai. Dann traten montags bis freitags um 18.20 Uhr in der Sendung „Alle Wetter!“ je fünf Dörfer gegeneinander an. Gleich zum Start am Pfingstmontag (16. Mai) und am Fronleichnamstag (26. Mai) gab es eine extralange Ausgabe, die von 18.00 bis 18.57 Uhr ausgestrahlt und live vom hr-Gelände in Frankfurt gesendet wurde. In unterhaltsamen Filmen wurden noch einmal die schönsten und dollsten Momente der „AidA“-Reportagen zusammengetragen. Per TED konnten die Zuschauer des hr-fernsehens ihr Lieblingsdorf des Tages wählen – bis noch zehn dolle Dörfer übrigblieben.

Zwischenrunde
Vom 30. Mai bis 4. Juni wies sich zur gewohnten Sendezeit um 19.30 Uhr in der „Hessenschau“ aus, welche fünf Dörfer dann ins Finale kamen. In jeder Sendung durften sich zwei Dörfer von ihrer besten Seite zeigen – und die Zuschauer entschieden per TED, welches der beiden Dörfer weiterkam. Über den Wettbewerb wurde begleitend auch in hr1, hr3 sowie in den Regionalfenstern von hr4 berichtet.

Endrunde
In der Woche vom 6. bis 10. Juni ging’s dann täglich um 17.30 Uhr ums Ganze: Das hr-fernsehen reiste mit Team und Ü-Wagen fünf Tage quer durch Hessen in die Finalisten-Dörfer – und Moderator Jens Kölker stellte knifflige Aufgaben, die nur mit Dorfgemeinschaftsgeist bewältigt werden konnten.

Entscheidung auf dem Hessentag
Der Höhepunkt der Aktion fand am Samstag, 18. Juni, um 20.15 Uhr live im hr-Treff auf dem Hessentag in Weilburg in der Sendung „Dolles Dorf! – Die Entscheidung“ statt. Bei Spielen, Quizfragen und Aktionen mussten die fünf Finalisten-Dörfer unter Beweis stellen, wer den Titel „Dolles Dorf 2005“ zu Recht tragen darf. Attraktive Preise erhielt das Siegerdorf aus den Händen von Ministerpräsident Roland Koch und hr-Intendant Helmut Reitze. Und auch für die Zuschauer des hr-fernsehens lohnte es sich: Bei der Aktion „Dolles Dorf! – Hessen sucht das Dorf des Jahres " winkten tolle Preise.

 

Die Punkte der einzelnen Runden

Dorf

Vorrunde

Quiz

Geschickl.

TED

ges.

Langsdorf

3

3

3

5

14

Goddelsheim

3

5

1

4

13

Mosbach

3

2

5

4

13

Ohmes

3

5

2

2

12

Himbach

3

2

4

1

10